Allgemein

Der 42. Wohlensee-Cup ist Geschichte

Während fünf Tagen duellierten sich regionale und nationale Grössen am prestigeträchtigen Cup. Die Ausgabe war geprägt von post-pandemischen Gefühlen und sommerlich trocken Verhältnissen. Insgesamt meldeten sich im Vorfeld 80 Spieler:innen für den Wohlensee-Cup an, was rund 20% weniger als 2019 entsprach. Das Niveau mit vielen Schweizer Top 50 Spieler:innen war hoch. Das Kernteam zieht eine sehr gute erste Bilanz und ist froh, dass der Event unter den Corona-Bestimmungen durchgeführt werden konnte.

Wer den Cup pro Kategorie gewonnen hat, kann hier in Erfahrung gebracht werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *